Gibt es ein Mittel gegen wunde Brustwarzen in der Stillzeit?

Meine Freundin stillt unser Baby sechs bis acht Mal am Tag und hat jetzt ganz wunde Brustwarzen. Was kann man ausser eincremen dagegen tun? Wir wären euch sehr dankbar für einen Tipp! LG tomas81

Antworten (3)

Es gibt auch solche "Hütchen" zum Stillen. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit?

Melkfett

Grüß Gott,

unseren Kühen streichen wir immer Melkfett auf die Euter. Das hilft prima. Melkfett bekommt ihr in jeder Apotheke.

Liebe Grüße, Senni

Hebamme fragen

Deine Freudin könnte mit ihrer Hebamme oder dem Kinderarzt darüber sprechen. Vielleicht nimmt sie nicht die richtige Creme für ihre wunden Brustwarzen, oder sie macht etwas falsch beim Beenden des Stillens.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren