Gibt es eine Altersregelung für Saunen?

Hallo. Meine Frage ist, ob es sowas wie eine Altersregelung in Saunen gibt? Ich war mal in einer Saune, in der ein ungefähr 12Jähriger saß und da habe ich noch gedacht, dass ich das schon sehr verantwortungslos finde. So ein Kinderkörper reagiert doch total anders auf Hitze als der eines Erwachsenen! Wie ist das, ab wann ist die Sauna erlaubt? Und wer ist dafür verantwortlich das einzuhalten?

Themen
Antworten (11)

Ich habe mal im Netz geschaut und dort gelesen das in Skandinavien die Kinder schon sehr früh mit in die Sauna gehen (ca. 4 Jahre ). Man sollte aber auch unterscheiden ob man Daheim oder in einer öffentlichen Sauna ist und vorher sich vom Arzt untersuchen zu lassen ob der eigene Körper das saunieren auch verträgt.

Textile Sauna

In der textilen Sauna gibt es wirklich keine Altersbeschränkung, in der gemischten, wo man nackt sein muss selbstverständlich erst ab 18. Das anschauen und anbieten von Nackten Kindergeschlechtsteilen bzw. Körpern ist im Internet verboten - siehe Kinderschutzgesetze - und somit auch real. Wer hier zu wider handelt wird zu recht als Kinderschänder strafrechtlich verfolgt

Keine Altersbeschränkung

Da wo wir hingehen gibt es keine Altersbeschränkung.

Ab 18 🔞

In die gemischte Sauna erst ab 18, in eine Geschlechter getrennte ab 12, falls man gesund ist. Sauna hat wissenschaftlich nichts mit „Für Gesundheit“ zu tun, sondern ist zum Spaß und Entspannung da.

Als Tipp noch von mir, bevor jemand die Sauna aufsuchen möchte würde ich jedem raten sich vorher beim Hausarzt untersuchen zu lassen ob der Körper und Kreislauf das auch aushält. Es soll ja der Gesundheit dienen und keine bösen Überraschungen geben.

Prinzipiell kann ein Mensch jeden alters in die Sauna. Nur sollten Kinder mit Aufsichtspersonen mitgehen. Die Saunaregeln der meisten Saunas sagen aus, dass unter 16 jährige nur mit Begleitung Erwachsener in die Sauna gehen dürfen.

Jugendliche, Kinder in der Sauna!

Das Alter spielt keine Rolle, in Schweden gehen Schwangere oder auch Kinder sogar nehmen die Eltern oft auch die Baby's mit!
Natürlich Baby's nicht zum Aufguss und nur auf die unterste Stufe. Ein Baby macht sich bemerkbar wenn es sich nicht wohl fühlt, es strampelt!
Kinder sind kein Problem, im Osten gen auch Kinder alleine in die Sauna, hier in vielen Saunen nur mit den Eltern wenn unter 16 Jahre. Ich finde das sollte jede Person fûr sich selber entscheiden dürfen, nur weil die Eltern vielleicht nicht davon halten, dürfen die Kids dann auch nicht oder nur mit den Großeltern oder mit bekannten.
Das ist wirklich doof, den. In Schweden oder anderen Ländern. Ist das kein Problem.
Gruß Albert

Sauna kann auch "Aufklärung" sein

In den Ferien kommen öfters Großeltern mit Ihren Enkeln/Enkelin in die Sauna bei uns. Die Altersspanne ist da so zwischen 8, 9 bis 12, 13. Damerkt man mitunter die Verlegenheit der Kinder andere Nackte zu sehen und selbst ganz nackt zu sein. Dann ist auch das Personal großzügig und lassen die Kids so. Meistens kommt auch nur der Opa mit Enkel bzw, Oma mit Enkelin.

Einmal hatten sich einige Teenies (so 14, 15) in die Blockhaussauna im Badezeug geschlichen und in eine dunkle Ecke gesetzt, so das ich sie nicht gleich bemerkte. Hätte mich an sich auch nicht gestört, aber als der Aufguss beginnen sollte wurden Sie vom Personal aufgefordert, die Badesachen abzulegen. Als sie nicht wollten, wurden sie der Sauna verwiesen. Auch diese wollten bestimmt nur mal Nackte live sehen - waren keine richtigen Spanner, nur eben negierig und die beiden Jungs auch aufgeregt.

Was spricht bitte dagegen?

Es gibt auch baby saunen, natürlich sollte mann mit dem baby oder kleinen kind nicht in die 100° C sauna gehen wenn dort gerade aufguss gemacht wid.
2-3 minuten reichen völlig aus um auch mit einem baby in eine saune zu gehen. bei älteren kindern machen die sich meist bemerkbar und verlasen die sauna von alleinen wenn sie es für richtig empfinden.
wenn alles mit mass und ziel betriebne wird ist es kein problem. und ein 12 jähriger ist sicher gut in der lage das zu entscheiden, wann er die sauna verlässt.

Saunagänge für Kinder

Kleine Kinder sollte man nicht mit in die Sauna nehmen. Aber Kinder, die schon in die Schule gehen, können auch einen Saunagang vertragen. Das sollte allerdings sich auf etwa zwei Saunagänge beschränken. Alles andere ist eine Belastung für einen Kinderkörper.

Letztlich wird das Kind auch merken, ob die Sauna ihm gut tut.

...

Also soweit ich bescheid weis, dürfen nur Kinder unter 6 Jahren nicht in die Sauna, bis 15 Jahren unter Aufsicht eines Erwachsenen.
Ab 16 Jahren darf jeder in die Sauna, ist zumindenst hier so !!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren