Gibt es erste Anzeichen für MS, welche sind das?

Hallo! Meine beste Freundin ist an MS erkrankt und das mit 35 Jahren. Eigendlich habe ich gedacht, MS bekäme man nur im Alter. Jetzt würde es mich interressieren, ob es erste Anzeichen für diese Krankheit gibt und ob man sie erfolgreicher behandeln kann, wenn man diese erkennt? Wer kann mir Hinweise zum Erkennen von MS geben? Vielen Dank! Gruß Vivian

Antworten (2)
MS

Hallöchen!

Es gibt viele erste Anzeichen für eine Ms die auch bei jedem Menschen unterschiedlich sein können, deswegen wird die Krankheit auch die Krankheit mit den tausend Gesichtern genannt.
Im Anfangsstadium können missempfindungen an verschiedenen Körperteilen auftreten zb ein kribbeln in den Gliedmaßen, als ob man von tausenden von Ameisen bekrabbelt wird.
Es können Taubheitsgefühle auftreten und der Sehnerf kann betroffen sein das äussert sich dann in doppelbilder sehen oder man hat einen milchigen Schleier vor den Augen.
Ein Anzeichen ist auch Schwächegefühl besonders in den Beinen, wie wenn man auf Watte läuft.

Hoffe hilft dir ein bissel weiter lg

MS Diagnose

Hallo Vivian

Ich bin 23 Jahre alt und bin seit 4 Jahren an MS erkrankt. Die meisten Diagnosen werden zwischen 15 und 35 Jahren gemacht. Da MS eine Krankheit ist, die von Patient zu Patient anders ist, ist es schwe Anzeichen zu definieren. Je früher man die Krankheit behandelt desto besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren