Gibt es unterschiedliche Nebenwirkungen bei Chemotherapie mit Infusion oder mit Tabletten?

Im Bekanntenkreis gibt es leider eingige Leute, die sich einer Chemo unterziehen müssen. Dabei wird das unterschiedlich gemacht. Einer bekommt Infusionen, der andere bekommt es in Tablettenform. Gibt es dabei auch unterschiedliche Nebenwirkungen? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos geben? Danke schon mal dafür. Gruß, Calix

Antworten (1)

Welche Nebenwirkungen bei einer Chemotherapie auftreten, hängt von der Dosis, der Länge der Behandlung und auch dem einzelnen Patienten ab. Ob als Tablette oder Infusion verabreicht, spielt da wohl keine so große Rolle. Aber man hat sowieso keine Wahl. Man kriegt eben die Chemo, die für die Krankheit die beste ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren