Gibt es wirklich spezielle Yogaübungen, die sich positiv auf die Laufleistung auswirken?

Seit einigen Jahren laufe ich schon und nehme auch an Wettkämpfen teil (bis zu zehn Kilometer). Meine Leistungsniveau stagniert und ich werde einfach nicht schneller. Könnte auch ein mentales Problem sein. Nun habe ich gehört, dass spezielle Yogaübungen dieses Problem lösen könnte. Ist da wirklich was dran und welche näheren Infos hättet ihr dazu für mich? Danke

Themen
Antworten (2)
Yoga

Yoga ist ein guter Ausgleich für Läufer. Die Muskeln werden gedehnt und die Regeneration wird gesteigert.

Hmmm..schwierig!

Generall andere Sportarten, die andere Muskelgruppen beanspruchen, sind gut und förderlich für die Kondition. Hier kannst du aber nur bedingt etwas tun, wenn dein Leistungsniveauhöchstpunkt erreicht ist, kannst du ihn eigentlich nicht großartig weiter nach oben treiben :(. Aber veruschen kann man es ja!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren