Ist Hormon Yoga speziell für Frauen in den Wechseljahren und was wird dabei gemacht?

Die Wechseljahresbeschwerden haben nun auch mich erfasst. Nun bekam ich von einer Freundin einen Tipp, es mit Hormon Yoga zu versuchen, sie hatte mal vor einiger Zeit darüber gelesen.
Es soll angeblich speziell gut bei Wechseljahresbeschwerden helfen.
Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht und könnte mir sagen, was dabei gemacht wird?
Was it

Themen
Antworten (2)
Yoga und seine Formen

Egal welche Form des Yoga, alles ist sehr entspannend und wirkt fördern auf Körper und Geist. Man sollte einfach die verschiedenen Anwendungen des Yoga ausprobieren und für sich entscheiden, was gut ist. Neben dem Hormonyoga gibt es auch das Poweryoga. Pilates ist weiterhin eine gute Alternative um etwas für sich und seinen Körper zu tun.

Hormonyoga

Gerade Frauen in den Wechseljahren suchen und benötigen einen sportlichen Ausgleich. Das Hormonyoga eignet sich dafür hervorragend. Das Drüsen und Hormonsystem wird bei dieser Form des Yoga besonders angesprochen und es zeigen sich bei regelmässiger Anwendung schnelle Erfolge.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren