Gibt es wirklich spezielles Wasser für Babys?

Hallo liebe Community!

Auf manchen Flaschen Mineralwasser habe ich jetzt häufiger mal die Aufschrift "Für die Zubereitung von Babynahrung geeignet" gelesen. Ich würde gerne mal wissen, was das genau bedeutet. Was ist an diesem Wasser anders als an herkömmlichem Wasser? Wann darf eine Marke diese Aufschrift haben? Kennt sich da jemand von euch aus und kann mich mal aufklären?

Antworten (2)

Ja, soweit ich weiß sollten Babys kein Sprudel trinken. Normales stilles Wasser sollte aber eignetlich genügen. Ich glaube es sollte auch natriumarm sein, das kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen.

Das Besondere an für Babys geeignetem Wasser ist halt, dass es keimfrei ist. Bei Babynahrung ist es sehr wichtig, dass keine Krankheitserreger drin sind, was eigentlich bei jedem Wasser der Fall ist. Ich glaube auch Sprudel ist nicht so optimal für Babys.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren