Welches Wasser eignet sich für kleine Kinder?

Hallo zusammen!

Ein Erwachsener soll ja täglich irgendwie um die drei Liter Wasser trinken. Aber wie ist das eigentlich bei Babys und kleinen Kindern und welches Wasser eignet sich da am besten? Würdet ihr stilles Wasser oder Wasser mit Kohlensäure bevorzugen? Wie ist das bei euch und worauf sollte man achten? Kennt sich da jemand aus?

Antworten (1)

Abgekochtes Leitungswasser ist gut geeignet. Man kann auch stilles Wasser nehmen, auf manchen steht insbesondere drauf, dass es für Säuglingsnahrung geeignet ist. Aber Leitungswasser im abgekochten Zustand ist völlig ok, da die Qualität hierzulande sehr gut ist. Das Abkochen ist nur wichtig, da dadurch Bakterien, die sich in der Leitung angesammelt haben, abgetötet werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren