Gymnastikschuhe auch etwas für Jungen?

Sind Gymnastikschuhe auch für Buben? Mein Sohn ist beim Turnunterricht (Grundschule) ausgelacht worden, weil er als einziger Junge mit Gymnastikschuhen turnte. Jetzt weigert er sich mit solchen Schuhen weiter zu turnen.

Antworten (19)

Ich habe früher in meiner Jugend Turnen als Leistungssport betrieben und da gehörten Gymnastikschuhe einfach zu der Ausrüstung dazu. Ob Mann oder Frau.
Das ist heute auch nicht anders und ich weiß nicht was es da zu lachen gibt.

@turnen

Ja wie gesagt ich trage auch seit meiner Schulzeit Gymnastikschuhe, damals zum Turnen und gleich auch als Hausschuhe in der Schule

seit damals auch zuhause als Hausschuhe
gibt für mich keine besseren Hausschuhe als Gymnastikschuhe

Stimmt! Ich hatte auch Gymnastikschuhe an, Volksschule und spätere Schule, bzw auch beim voltigieren! Sommer immer ohne Socken, Winter mit Socken! Mag sie gerne, verwende sie selbst jetzt(bin 26) noch als Hausschuhe!

@Silke s79

Stimmt mit Gymnastikschläppchen ist Turnen einfach am angenehmsten
Die Hallenböden sind kalt und schmutzig und mit Turnschuhen ist es wirklich zu ungemütlich

Mit Gymnastikschuhen kann man den Fuß leichter bewegen, ist einfach wie Barfußturnen nur das man geschützt ist vor Verletzungen und auch nicht mit nackten Füßen auf den verschmutzen Hallenböden laufen muss

Ich gehe mit meinem vierjährigen Sohn zum Eltern-Kind-Turnen und habe ihm dafür Gymnastikschuhe gekauft.Alle Kinder außer die ganz Kleinen turnen in dieser Gruppe mit Gymnastikschuhen.Ich kaufte mir auch welche, da mit Socken es zu rutschig ist, barfuss zu schmutzig und mit festen Sportschuhen zu ungemütlich ist.

Einfach barfuß

Ich turne seit Jahren barfuß (bin jetzt 16), ohne modische oder unmodische Schuhe, dafür immer zum Schrecken der Schulleitungen an den diversen Schulen, bei denen ich immer wieder feststellen musste, dass die meisten Hallenböden ziemlich dreckig sind!
Leider ist in meinem Fitness-Studio Schuhpflicht, warum auch immer... 40kg Hanteln auf den Schuh fallen gelassen, machen nicht weniger Knochenbrüche als barfuß.
Bei mir in der Klasse bin ich endlich nach vielen Jahren nicht mehr der einzige, der barfüßig turnt, immerhin spar ich mir so die Schlepperei von Hallenschuhen.
Diese Gymnastik-Überzieher kenne ich nur aus der Grundschule, wo einige Mädchen die trugen. Einzige Wirkung von den Teilen ist ja wohl, die Füße beim Rumstehen zu wärmen...ich laufe da lieber, wenn mir kalt ist.

Mein Sohn turnt in der Grundschule mit Gymnastikschuhen.Ich sehe nicht ein 2 mal im Jahr feste Sportschuhe für je ca.40-60 Euro zu kaufen, wenn man Gymnastikschuhe für ca.10 Euro bekommt.Zu meiner Schulzeit hatten viele Jungs Gymnastikschuhe an und keiner störte sich daran!

Gymnastikschuhe/Buben

Gymnastikschuhe sind natürlich für Buben!Es ist aber sehr Gruppenspezifisch wie sich die anderen Kinder (besonders die Buben) darauf reagieren.Mein älterer Sohn (10) turnt jetzt immer noch mit Gymnastikschuhen in seiner Schulklasse und hat sich nie darüber beschwert.Für meinen jüngeren Sohn (7) kaufte ich auch für die Schule Gymnastikschuhe und er wurde von seinen Mitschülern ausgelacht!Ich sprach seine Klassenlehrerin darauf an und Sie bestätigte das Gruppen-Klassenspezifische Verhalten der Schüler.Für meinen jüngeren Sohn kaufte ich notgedrungen jetzt feste Sportschuhe!

Gymnastikschuhe /Buben

Mein Sohn (9) hat jetzt noch in der 3.Klasse Gymnastikschuhe zum Schulturnen an und er hat sie immer noch gerne an obwohl er Fussball im Verein spielt und da feste Hallenschuhe trägt.Er ist noch nie gehänselt worden obwohl er die Gymnastikschuhe immer barfuss (sein Wunsch) anhat.

@luke

Find ich toll, dass auch heutzutage noch Gymnastikschuhe zum Turnunterricht getragen werden.
Bei uns fand das damals auch keine ungewöhnlich.
Es freut mich aber, dass es wie du schreibst in manchen Schulen doch noch gang und gebe ist in Gymnastikschuhen zu turnen.

Kein problem

Hallo also ich muss sagen, dass Peter recht hat und er sich nicht dadurch zum Außenseiter machen sollte. Gymnastikschuhe sind zwar auch meiner Meinung nach die besten schuhe für den Turnunterricht, aber dass er sich nicht zum Gespött der Mitschüler machen will verstehe ich.in der Grundschule wundert es
mich aber schon ein bisschen, dass er so modeabhängig von anderen ist.
In meiner Grundschule war das ganz normal als Mädchen und als Bub Gymnastikschuhe zu tragen. Und die ist erst 2 Jahre her

@abcdefg

Vor Jahrzehnten waren noch viele Turnlehrer der Meinung Barfußturnen sei das gesündeste.
Zu meiner Schulzeit in den 80iger Jahren, wie schon erwähnt war man da schon anderer Meinung.
Barfußturnen birgt auch Verletzungsgefahr.
Gymnastikschläppchen sind meiner Meinung nach die besten Schuhe für den Turnunterricht.

Ja klar

Ich bin jetzt in der 8. Klasse und habe die Zeit meines Lebens getragen.
Die sind super!

@Manuel

Das stimmt auch zu meiner Schulzeit in den 80iger Jahren hatten wir alle auch die Burschen Gymnstikschuhe zum Turnunterreicht an.
Die meisten trugen sie sowieso den ganzen Tag eben auch als Hausschuhe.
Es hatte keiner ein Problem damit.
Ja die Zeiten ändern sich eben.

Gymnastikschuhe für Jungen

Hallo....,
muß ja ne tolle Schule sein wo dein Sohn Schulsport hat...., ich (Baujahr 12/69) mache bis heute noch Sport in Gymnastikschuhen (Gerätetrunen, Gymnastik) und damals zu meiner Schulzeit war es ganz normal das alle mit solchen Gymnastikschuhen Sport machten und keiner hat sich mokiert darüber.Naja.., die heutigen Schulkinder lassen eh zu wünschen übrig.., sorry ist aber so.

Gymnastikschuhe für Jungen ...

Was für ein blödes geschwätz. Gymnastikschuhe sind für alle da und wenn der liebe Micha mal selber probieren würde mit normalen Turnschuhen etc. zu turnen, dann würde auch er begreifen was er da für nen scheiß von sich gibt:)

Gymnastikschuhe für Jungen ...

Sicher mag es Gymnastikschuhe auch für Jungs geben, - Die Industrie kam auch schon auf andere bescheuerte Ideen, um Geld zu machen. Aber mal ehrlich; wie schwul sieht das denn aus? Das er ausgelacht worden ist, kann ich nachvollziehen. Als Vater mit gesunden Menschenversand würde ich meinen Sohn keinen solchen Spießrutenlauf aussetzen. Das erinnert doch immer an Balerinas. Dann eher mit richtigen Turnschuhen oder noch besser; Barfuß!

Gymnastikschuhe sind für alle geeignet

Bei Gymnastikschuhen gibt es keine Geschlechtszugehörigkeit. Die kann jeder tragen. Die Schüler in der Schule sind allerdings meist modeorientiert und hängen gern Vorurteilen an. Damit mache ich als Lehrer tagtäglich meine Erfahrugen. Ich würde Ihrem Sohn nur deswegen davon abraten, weil es wichtig ist, dass er sich in der Klassengemeinschaft nicht outet.

Antwort

Natürlich sind Gymnastikschuhe auch für Buben. In meiner Schule war es bis zur 4. Klasse üblich das man diese Schuhe trägt.
Gymnastikschuhe sind kein modernes Schuhwerk wie Nike Turnschuhe o.ä. .
Es gibt sogar Gymnastikschuhe bis Größe 46 und zwar bestimmt nicht nur für größere Damen.

Es ist ja gerade modern das jede 2. Frau Ballerinas trägt, das könnte vielleicht den Eindruck machen, Gymnastikschuhe wären nur für Frauen da sie ähnlich geschnitten sind. Aber Kindern kann man eh erzählen was man will. Ich denke das thema dürfte erledigt sein bei ihrem Sohn.

Grüße


Michael

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren