Hab ich Rheuma? Zehen und Beine schmerzen

Ich war letztens in der Stadt und merkte, wie meine Zehen sich erst komisch anfühleten, dann immer mehr schmerzten und ich nach zwei Stunden garnicht mehr gehen konnte. Ichhabe auch jetzt unheimliche Probleme mich zu bewegen. Ich weiß nicht, ob hier jemand ist mit medizinischem Sachverstand aber kann es sein, dass ich grad Rheuma entwickle? Wäre sehr dankbar für eine Rückmeldung!!

Antworten (3)

Mir tun die Füße und die Zehen auch weh, wenn ich zwei Stunden lang durch die Stadt gelaufen bin. Das ist doch ganz normal.

Bist wohl das Laufen nicht gewohnt

Das hört sich nicht nach Rheuma an, sodnern eher nach jemand, der normalerweise keine zwei Stunden am Stück umherläuft. Das ist einfach eine Überlastung, und in ein oder zwei Tagen ist alles wieder normal.
Du könntest aber überlegen, ob du nicht ein bisschen an deiner Kondition arbeiten solltest....

Reuma-Schmerzen

Ich lese gerade Ihren Kommentar über Ihre Bein- bzw. Muskelschmerzen und die Frage nach Rheuma.
Ich ich habe derartige Problem und auch wenn man mir diesbezüglich noch nicht richtig helfen konnte, so kann ich Ihnen nur den dringenden Rat geben
sich einfach einmal bei der Anmeldung beim Hausartzt auch einen Überweisungsschein zu einer Rheumatologie geben lassen.
Auch wenn es nicht einfach sein sollte dazu dann auch gleich einen Termin bei einem Rheumatologen zu bekommen so hatte ich wohl mwehr oder weniger letztlich auch das Glück in einer Universitätsklinik einen Termin zu bekommen wo ich unerklärbar bald auch wie ein Privatpatient untersucht wurde und damit wenn auch kein Rheuma aber zumindestens auch bei der Untersuchung auch eine MGUS festgestellt hat und deshalb jetzt auch ständig in der dortigen Hämatologie auch untersucht werden muss.

Also bitte sich einmal gründlich auch von einem Rheumatologen untersuchen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren