Habe keine Probleme mit dem Darm, funktioniert nur zu gut!

Hallo. Ich habe wirklich keine Probleme mit Verstopfungen oder sowas, es ist sogar eher noch so, dass ich 1-2 Mal täglich auf die Toilette gehe, der Stuhlgang auch fest ist, es aber noch dazu sehr unangenehm riecht. Klar, das ist normal, aber so wie das riecht, finde ich es nicht mehr normal. Außerdem ist bis zu 2x täglich doch nen bisschen viel oder? Esse ich das falsche? Was kann ich essen, damit es weniger wird?

Antworten (4)
Magen verrenkt?

Geht vielleicht in ein paar Tagen von allein wieder weg. Der muss ja nur mal was Falsches gegessen haben, schon hat er den Salat.

Würmer, der Helicocater pylori, keine Ahnung, was da noch als Ursache in FRage kommen könnte

Darmflora könnte geschädigt sein

Vielleicht ist die Darmflora nicht ganz gesund. Man könnte vielleicht mit Joghurt versuchen, das Problem in den Griff zu kriegen. Aber da es natürlich auch eine Darmerkrankung sein könnte, würde ich auch eher mal zum Arzt gehen.

Zwei Mal täglich ist nicht zuviel, wenn es sich nicht um wässerigen Durchfall handelt.
Zu dem Geruch kann ich mich nicht äußern. Wenn dir der irgendwie ungewöhnlich vorkommt, ohne dass du deine Ernährung geändert hättest (exotische Mahlzeiten zum Beispiel, dann würde ich mich mal zum Arzt anmelden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren