Habe starke durchgehende schmerzen im stirn, nasen, augenhölenbereich

Habe jetzt seit einer woche durchgängige schmerzen unteranderem mit Fieber und Kreislaufproblemen!?!? Was kann ich tun!? Mein arzt hat mir ein antibiotika verschrieben das hat aber leider bis jetzt noch nicht geholfen!

Antworten (1)

Hallo, vorübergehend kannst du zu Schmerzmittel greifen. Neuralgin extra sind zum Beispiel sehr wirksame Schmerztabletten, welche sehr schnell anfangen zu wirken. Länger als 4 Tage am Stück solltest du allerdings ohne Absprache mit einem Arzt keine Schmerztabletten einnehmen. Ich würde so schnell es geht noch einmal einen Termin bei deinem Arzt machen. Wenn dann wieder nichts sinnvolles dabei rauskommt, dann würde ich darüber nachdenken eine Zweitmeinung einzuholen. Versuche die nächsten Tage vermehrt etwas zu trinken. Du solltest da auf 3 Liter täglich wegen des Fiebers kommen. Das wird dir dann bei dem Fieber und auch bei den Kreislaufproblemen helfen. Durch die einnähme der Tabletten wird auch dein Fieber sinken. Vielleicht kannst du dir auch noch Traubenzucker besorgen, das pusht immer sehr schön. Ich nehme da am liebsten Dextro Energie, die schmecken mir am besten ;) Gute Besserung :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren