Halawa im Intimbereich...selber machen oder zur Kosmetikerin gehen?

Ich möchte meinen Intimbreich jetzt komplett enthaaren.
Die Frage ist, mache ich das mit Halawa oder mit Wachs?
Welche Methode ist weniger schmerzhaft, bei welcher Methode wachsen die Haare nicht so schnell wieder nach?
Sollte man das in einem Kosmetikstudio machen lassen, oder könnte man das auch alleine hinbekommen?
Ich habe mich jetzt für die komplette Enthaarung entschlossen, brauche aber jede Menge Tipps...!

Antworten (1)
Intimbereich enthaaren

Ob mit Wachs oder Honig und Zucker (Halawa) genannt, den Intimbereich zu enthaaren ist gleich schmerzhaft. Allerdings ist die Enthaarung mit Honig und Zucker zugleich desinfizierend, da sich in dem Honiggemisch das wertvolle Propolis aus dem Honig befindet und das wirkt entzündungshemmend.

Wenn man das das erste Mal macht, kann man auch zur Sicherheit in ein Waxing Studio gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren