Hat die Pille eine positive Wirkung bei Mastopathie?

Ich habe Mastopathie und ziemliche Schmerzen in der Brust.
Die zweite Hälfte des Zyklus ist immer eine ziemliche Tortour für mich.
Ich überlege im Moment, ob ich die Pille deswegen nehmen soll, wegen der ständigen Schmerzen.
Könnte das helfen, oder alles noch verschlimmern?

Antworten (2)

Ja, die Pille kann da helfen. Die Brustschmerzen hatte ich auch, kam vom Zyklus her. Die Pille unterdrückt aber den Zyklus, du kriegst ja auch keine normale Periode mehr, sondern nur eine Zwischenblutung. Damit gehen auch die Brustschmerzen weg.

Hey,
die Anti-Baby-Pille kann tatsächlich Linderung bei Mastopathie erbringen. Am besten mal mit dem Frauenarzt sprechen und dann abwägen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren