Herzschmerzen mit 21

Hallo ihr lieben!
Finde mich in euren Beiträgen total wieder! Hatte vor 6 Monaten bei einem Flug in den Urlaub eine kleine Panikattacke und leide seitdem täglich unter starken Herzschmerzen. Dachte sobald wir gelandet sind beruhigt sich wieder alles, aber da lag ich falsch.
Es sind Stiche in der Brust und teilweise auch richtige Herzstolpler dabei.
War schon mehrmals beim Arzt wo von blutabnahme bis EKG alles gemacht wurde. Alles war okay.
Leide trotzdem unter großer Angst, dass ich mal einen Infarkt bekommen könnte.
Wäre über Tipps sehr dankbar.
Liebe Grüße

Antworten (1)
Panikattacke

Hallo, da alles medizinisch abgeklärt ist, da ist die Antwort einfach. Es sind Panikattacken. Gegen Panikattacken hilft eine Therapie. Bis Du einen Therapeuten gefunden hast vergeht immer Zeit. Also mein Tipp: wenn es wieder soweit ist tief durchatmen. Ruhig etwas länger, dann gehen die Panikattacken wieder weg. Aber langfristig nur mit Therapie.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren