Heute noch Exorzismus?

Ich hab gelesen das die katholische Kirche in seltenen Ausnahmefällen immer noch Exorzismus erlaubt. Ich versteh nicht wie man sowas noch erlauben kann und warum der Staat dagegen nichts unternimmt. Wieso ist sowas noch möglich?

Antworten (1)

Exorzismus ist in der katholischen kirche beheimatet. es gibt im vatikan sogar eine eigene schule für exozisten. angeblich soll papst paul II selbst einige exorzismen durchgeführt haben. die katholische kirche beruft auf jesus der den exorzismus angeblich selbst ausgeübt. der "grosse exorzismus" darf nur mit erlaubnis des bischofs von einem priester ausgeübt werden. die presse ist nach einigen todesfällen sehr negativ zum exorzismus eingestellt. das ganze bild einer von dämonen besiedelten welt ist gefährlich und archaiischer unsinn und gehört auf dem misthaufen der geschichte.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren