Hilfe, mein Bruder hat eine schwere Psychose

Hallo erstmal...ich brauche ganz dringend hilfe, tipps idden oder ratschläge
zu meiner person ich bin 23 jahre alt und mein kleiner bruder ist 19 er leidet an einer schweren sehr wahrscheinlich drogen induzierten psychose.
Was ich weiss ist das er viele verschiedene drogen kosumiert hatt und damit schon sehr früh angefangen hatt von kiffen, speed, extacy, bis hin zu lsd pappen und wer weiss was noch....er leidet seit ck 2 jahren an der psychose er hatt ein ärztliches gutachten was das bestätigt er war bis her zwei mal in der psychatrie zu letzt vor 2 wochen...sein krankheits bild sieht so aus....er ist ständig der meinung er wird verfolgt oder vergiftet er gibt sachen von sich die absolut keinen sinn ergeben krankheits einsicht ist absolut nicht vorhanden ihm gehe es gut nur leider vergeht nicht eine sekunde in der er normal ist außer wen er seine medikamente nimmt was außer zwangsweise in der klinik nicht macht ich würd fast sagen er ist zu 95% behindert....meine frage was kann mann tun psychatrie war er schon es hatt nichts geholfen die ihm vorgeschlagene reha wird er nicht machen er irrt einfach durch die gegend gefangen in seiner krankheit....alles was ich bisher gelesen habe für therapie maßnahmen muss freiwillig sein sonst geht da nichts....ich hab angst das er sich oder anderen was antuht manchmal gibt er ganz krasse sachen von sich
Freu mich über jeden ratschlag mfg. John

Antworten (4)

Ich bin zwar nicht deiner meinung aber jeder muss seinen eigenen weg erst finden bevor er ihn gehen kann finde ich

Psychose, ich stecke selbst in einer drin...es wird aber besser

Es ist schon extrem hart und solange man sich selbst nicht eingesteht das man ein Problem hat, etwas nicht simmt, wird es auch nicht einfacher. ich habe mehrere Tage bis Wochen gebraucht bis ich selbst kapiert hatte, das ich ein Problem habe und zwar in einer Form das ich bis dato einfach noch nicht so kannte. Das konnte ich aber nur dann verstehen das ich teilweise so extrem fanatisch war und einen Tag später wieder andere, ruhige Ansichten hatte. Das ging das so quais Hoch und Runter wie in einer Achterbahn. Einfach unglaublich. Ich dachte teilweise felsenfest die Welt geht unter und es liegt an mir diese zu Retten zu Missionieren. Ich war quasi entschlossen mich auf dem Weg zu machen und über Gott und seine Offenbarung zu predigen. Einfach unglaublich was man in diesem einzigartigem Zustand wiederfährt. Es ist wie eine Art Trip der niemals Endet. Ich denke heute, das durch die Art Tagebucheinträge dich ich in diesem Zustand machte mich selbst besser Reflektieren konnte und auch einen gewissen Druck abbauen konnte, der sich im Kopf manifestierte. Wichtige ist das man halt selbst erkennt, das man ein Problem hat. Ich betrachte die Psychsoe als eine Art Geschenk sich über sich selbst im klaren zu werden und mehr zu sich selbst zu kommen. Denn es ist halt so, das die Psychose eine Art Nullpunkt ist und der Zeitpunkt an dem man sein Leben mal übedenkt, aber als erstens sich natürlich erstmal im klaren sein muss das man ein Problem hat und als zweites daraus Strategien entwickelt wie man sein Leben ausrichtet. Ich habe dazu als Analogie die Spinnentheorie in einer der krassen Phase der Psychose entwickelt die mir hilft mein Leben so auszurichten wie ich Sie mir gerne hätte und wünsche. Versteht wahrscheinlich nur jemand der Selbst in einer Psychose verwickelt ist. Es prassen halt in diesem besagtem Nullzustand tausend und mehr an Informationen auf einen ein. Es ist wie eine Art Trip der nicht endet und was man in diesem Moment glaubt, das ist eben komplett als Wirklichkeit empfunden, wie eben bei deinem Bruder das der Fall ist. Ich habe es auch so gesehen in einer meiner Phasen. Es ist wirklich komplett krass deswegen kann ich alles komplett nachvollziehen. Da ich bemerkt hatte das ich einen Film schiebe, der einfach nicht enden will, habe ich angefangen mir diesen Film so auszulegen das ich erstmals einen guten Film schiebe und zweitens alles Offenbarungen und Erleuchtungen aufschreibe, aufgeschreiben habe. Ich habe auch soweit es ging in der Bibel gelesen und versucht mich im Kopf ruhig zuverhalten und immer mehr Kreativer zu werden. Aso das schreiben an sich, hat mir sehr viel geholfen und auch heute noch schreiben ich mehr und mehr. Das ganze ist bei mir nach dem Silvester gestartet, nach dem 2 bis 3 Teile intus hatte und Tage später ist es dann richtig losgegangen. Da ich während der Tage immer wieder mal ein paar Sachen in mein Buch geschrieben habe, die ich gefühlt hatte und mich beschäftigt hatten, konnte ich auch nachvollziehen wann es richtig losging. 8 Tage nach dem Sylvester hat einen Knall in meinem Schädel gemacht und ich dachte in diesem Moment das ich Gott verstanden haben und das gefühl gehabt ich sehe Gott und bin mit Gott und das es prinzipiell für alle Hoffnung gibt. Ich habe druckabgelassen, in dem ich auf dieser Wunderbaren Erkenntniss angefangen habe zu weinen, weil ich extrem dankbar war es zu verstehen. ich empfand einfach zu wenig dankbarkeit. Naja kurze...ich halt mich mal kurz...Wichtig zu verstehen ist, das man die Psychose selbst und mit Gott heilen kann. Das meine persönliche Erkenntiss daraus. Der Betroffene muss aber selbst erstmals erkennen, das er sein Leben selbst gestaltet und nach seinen inneren Wünschen und Zielen ausrichten kann. Das heist die Psychose ist ein Zustand wie oben schon erwähnt eine Art null Punkt, und eben der Zeitpunkt sein Leben zu übedenken und neu auszurichten. Hier hilft Ruhe, das studieren der Bibel, aufschreiben von Gedanken, Kreativität. Viele der Bekannten Kreativen Zeitgenossen und viele auch in der Bibel von Propheten geschriebenen Verse sind erst durch diesen einzigartigen Zustand entstanden. Nach deinem glauben wird Dir gegeben. Das was du sähst das wirst du Ernten! Sähe eine Gute saat, so wirst du gutes Ernten. Die Spinnentherorie besagt das man eben sein Leben auf Gutem sähen kann und daraus etwas Ernten kann. Die Spinne selbst wäre ja nicht überlebensfähig wenn Sie mit ihrer Strategie des Überlebens, also dem Baus des Netzes auf negativen bauen würde, und glauben würde es mache alles keinen Sinn. Sie hat deswegen erfolgt, weil Sie ein Netz zusammen spinnt was Quasi für Sie einen Sinn ergibt und deswegen überlebensfähig ist. Wir Menschen sind hochentwicktle Spezien die eben auf ähnlicher Weise funktionieren und Gedanklich ebenfalls eine Art Netz spinnen sollten, das auf guten Werten und guten Einsichten, dem Höherem Bewusstsein entprechen, nach dem Motte wäre gutes Sät kann gutes Ernten. Wer vom Hass erfühlt ist kann demnach auch nichts gutes erwarten. Allein schon von der Karma Lehrer der Inder kann man hier einiges herausinterpretieren. In der Psychso durchlebt man verschiedene Phasen, am besten man hört mit allem auf was einen schadet...Es gibt zahlreiche Möglichkeiten...leider kann ich Sie dir nicht nennen, es würde einfach den Rahmen sprengen, was es wahrscheinlich schon längst getann hatte. Mit Gottes segen. Gott ist Groß.

..

Ja er lebt momentan alleine....meine mum ist mit der ganzen sache ziemlich überfordert und hilflos sie nimmt ihn so oft es geht zu sich leider meistens nur von kurzer dauer...wen es ganz schlimm wird ist er der meinung so komisch sich das auch anhört die mafia wolle meine mutter verkaufen deshalb schläft er tage nicht und verriegelt die türen oder sie wacht morgens auf und er liegt mit ner eisenstange und nem messer auf dem bettvorleger und schläft echt beängstigend sein wahn ändert sich von tag zu tag jedes mal was neues....habe echt das gefühl das es für sowas keine hilfe gibt außer zwangseinweisung und nach ein paar wochen geht alles wieder von vorne los bis etwas passiert....ich danke dir schon mal für deine mühe und hilfe da muss es doch was geben oder ?

Moderator
@John

Ehe ich mir die Mühe mache und eine lange Antwort tippe, die dann nicht mehr gelesen wird, will ich sicher gehen, dass du hier auch nochmal vorbeischaust....
Hinterlasse kurz eine Nachricht.

Ach ja: lebt dein Bruder alleine oder noch in der Familie, was sagen die Eltern dazu?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren