Hilft Ratanhiatinktur wirklich bei Zahnfleischentzündungen?

Ich habe schon seit Jahren immer wieder Probleme mit meinem Zahnfleisch. In der Apotheke empfahl man mir neulich Ratanhiatinktur. Wer hat davon schon mal was gehört und eventuell Erfahrung damit sammeln können? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Sonja

Antworten (1)

Ich selber habe mich an diese Tinktur noch nicht ran getraut, aber mein Mann wurde in der Apotheke die Ratanhiatinktur empfohlen. Bei diesem Präparat handelt es sich um ein rein pflanzliches Mittel. Aufgetragen wird es mit einem Q-Tip auf die entzündete Stelle des Zahnfleisches. Abhilfe hat mein Mann nach ca. 3-4 Anwendungen verspürt. In der Apotheke kannst Du dich aber bei Interesse noch genauer und intensiver beraten lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren