Hitze und Kleidung

Die Hitze der letzten Tage setzt richtig zu, wenn man nicht gerade einen Platz im Wasser findet. Was zieht ihr (nicht) an, damit es einigermaßen erträglich auch ohne Wasser bleibt?

Antworten (2)
Hauptsache weiß

Werf mal einen Blick nach Südamerika: Lange weiße Baumwollhose, langärmeliges weißes Baumwollhemd, weißer Strohhut.

Warum? Weiß reflektiert die Sonne. Die Baumwolle nimmt den Schweiß auf, leitet ihn zur Verdunstung nach draußen weiter und kühlt so.

Boxer

Bei der Hitze trag ich zuhause nur Boxershorts und sonst nichts weiter. Ist sonst ja nicht auszuhalten

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema