Hoden und Leistenschmerzen

Hallo leute,
ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich bin 17 werde 18 jahre dieses jahr noch, ich habe gelegendlich beim sport und langen spaziergängen hodenschmerzen ganz plötzlich die in die leiste gehen.. und auch bei ruhe wieder verschwinden! habe ich hodenkrebs oder irgendwas schlimmes? es ist halt in unregelmässigen umständen oder ganz plötzlich. habe am donnatsga also nen termin beim urologen.. muss ich angst haben?

Themen
Antworten (3)
Moderator
@soldat

Das kann dir so kein Mensch hier beantworten. Es kommt ja ganz drauf an, was du hast, vielleicht ist es auch nichts. Wirklich dir Gedanken zu machen, was es sein könnte usw. ist falsch. Bleib ruhig und warte die Untersuchung ab. Bis Donnerstag ist es nicht mehr weit.

Noch was: Achtung! Die Seite nicht aktualisieren nachdem du eine Antwort geschrieben hast. Der Text wird sonst immer wieder neu gepostet. Deine Antwort steht jetzt schon dreimal hier.

Angst

Weil ich hab so angst das ich was schlimmes habe und ich im oktober nicht zur bundeswehr kann deswegen.. war immer mien traum und habe mich für 12 jahre verplichtet. im hodensack an sich fühle ihc nichts.. gelegenlich mal großer mal kleiner hart mal nicht so hart.. das ja eig alles normal. aber hab echt angst das es was schlimmes ist !!!! müssen eig alle sachen egal was aufgeschnitten werden oder kann man auch mit medikamenten was machen wenn was sien sollte?

Moderator
@soldat

Nein, du musst erstmal keine Angst haben. Die Schmerzen können verschieden Ursachen haben. Sie können auch harmlos sein. Warte den Termin beim Urologen ab und hör dir an was der zu sagen hat. Dich im Vorfeld verrückt zu machen und dann ist nichts bringt absolut nichts. Es ist auf jeden Fall gut, dass du dich darum gekümmert hast.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren