Ich bin fast taub und möchte trotzdem das Schwimmen lernen

Hi,
ich bin leider von Geburt an fast taub und muss im Altag immer ein Hörgerät tragen. Mit 35 bin ich jetzt Mutter geworden und möchte, dass mein Sohn im, Gegensatz zu mir, frühzeitig das Schwimmen lernt. Ich finde einfach, dass gehört zu einer normalen Entwicklung dazu. Ich bin wie gesagt 35 und kann es leider noch nicht, ich will es aber noch lernen, für meinen Sohn.
Wie stelle ich das am besten an, gibt es auch Schwimmkurse für Erwachsene?
Das größte Problem ist aber natürlich mein geringes Hörvermögen, wenn ich das Hörgerät rausnehme bin ich fast taub.
Kann man Schwimmen auch ohne hören zu können lernen?

Karin

Themen
Antworten (1)
Gebärdensprache

Mit Hilfe der Gebärdensprache kann man auch das Schwimmen erlernen. Wenn es jemanden im Umfeld gibt, der die Gebärdensprache beherrscht kann derjenige sozusagen als Übersetzer beim Schwimmlehrer fungieren.

Außerdem ist Schwimmen ja wirklich eine Möglichkeit, fast ohne Worte das zu erlernen. Da die Arme und Beine sowieso eingesetzt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren