Ich habe beim Brustschwimmen Probleme mit der Arm-Bein-Koordination

Ich schwimme im Verein, aber noch nicht bei Wettkämpfen. Das könnte irgendwann mal kommen, sagt mein Trainer. Er meint aber auch, trotz meiner relativ guter Zeiten, fehlt es mir noch an einer ausgeglichenen Technik.
Er sagt immer, meine Beine sind im Verhältnis zu den Armen etwas zu langsam. Aber wirklich üben tut er es auch nicht mit mir. Jetzt will ich selber etwas machen, aber gefunden habe ich noch nichts, was mir hilft!
Kennt ihr Übungen für mein Problem?

Uschi

Antworten (2)

Als ich als kind noch wettkampfschwimmen betrieb, hieß es immer "Beine, Arme, Beine, Arme"...ob das wirklich die richtige reihenfolge ist und ob das einem hilft? keine ahnung? :D

Auf den richtiges Rhythmus kommt es an !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren