Ich will ein Kind, aber bin frisch in der Lehre - Was tun?

Ich bin schon eine Weile mit meinem Freund zusammen und wir sind beide noch sehr jung, aber gelten als ü18. Ich habe meine Ausbildung vor paar Wochen angefangen. Ich frage mich halt, ob ich mit einem Kind, den Abschluss schaffe und frage mich was meine Mutter dazu sagen würde!? Ich bin hin und her gerissen, dadurch, dass ich schon Schwanger bin und jetzt noch 2Monate zeit habe, die Schwangerschaft abzubrechen, aber ich würde mich wie ein Mörder fühlen....

Hat jemand, damit Erfahrung oder was denkt ihr drüber?

Antworten (1)
caromedi

Ich weiß nicht, wie deine Beziehung zu deiner Mutter ist, aber ich denke Rat von der eigenen Mutter kann in solchen Situationen ganz hilfreich sein.
Wenn du dich unwohl fühlst, zurzeit mit deiner Mutter darüber zu reden, würde ich dir raten professionelle Beratung einzuholen. Es gibt viele Schwangerschaftszentren die viel Erfahrung mit solchen Situationen haben und ein offenes Ohr für junge Menschen wie dich haben. Schau dich doch mal im Internet nach einem Zentrum in deiner Nähe um, oft gibt es auch anonyme Beratung wenn dir das lieber ist.
Viel Glück für deine Zukunft!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren