In welchen Fällen werden die Kosten für Muttermal-Entfernungen von der Kasse übernommen?

Ich bin mit zahlreichen Muttermalen "gesegnet" und es sieht einfach nur sch... aus. Am liebsten würde ich mir diese Teile entfernen lassen. Welche Methoden gibt es dazu und in welchen Fällen werden die Kosten dafür von der Kasse übernommen?

Antworten (2)

Eine Entfernung von Muttermalen und Leberflecken wird nur bezahlt wenn der Verdacht auf schwarzen Hautkrebs besteht. Man sollte sich bei seiner zuständigen Krankenkasse erkundigen.

Muttermale

Wenn man zum Hautkrebsscreening geht, kann der Arzt sehen und entscheiden, ob die muttermale operiert bzw. rausgescnitten werden müssen. Bei verdacht auf Hautkrebs übernehmen die Kassen die Entferung. Kosmetische Entferungen werden nicht übernommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren