Ist brennend scharfes Mundwasser besonders gut für die Mundhygiene?

Ich benutze seit gestern ein neues Mundwasser. Allerdings ist das ungewöhnlich scharf und erzeugt ein brennendes Gefühl im Mund. Ist das jetzt besonders gut für die Mundhygiene oder sollte ich das doch lieber nicht nehmen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dazu. Gruß, Tharian

Antworten (1)

Mundspülungen auf Ölbasis sind besonders wirksam gegen Keime in der Mundhöhle. Dazu gehören Listerine, die allerdings einen brennend scharfen Geschmack entwickeln. Ich nehme an, dass die milden Mundwässer auf Wasserbasis bestehen und nicht gegen Keime Bilden und nur einen guten Geschmack im Mund verbreiten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren