Kann man nach nach einer Zahn-OP wieder mit normalem Mundwasser spülen?

Heute morgen wurde mir ein Zahn gezogen. Mein Doc hat mir keine weiteren Hinweise gegeben, was ich in den nächsten Tagen beachten müßte. Also gehe ich davon aus, daß ich heute abend wieder mit meinem Mundwasser (Meridol) spülen darf, oder muß ich doch irgendein medizinisches Mundwasser nehmen oder erstmal ganz darauf verzichten? Wer kennt sich da aus und könnte mir Hinweise geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Yolita

Antworten (2)
Noch mal vergewissern

Wenn ich nicht wüsste, was zu tun ist, würde ich ja noch mal beim Zahnarzt anrufen und fragen, wie es mit der Mundspülung ist....
Ich würde aber in den ersten Tagen nicht spülen, weil ich Angst hätte, dass das Mundwasser in der frischen Wunde wehtut.

Du hast aber einen sorglosen Zahnarzt! Meiner hat mir vorsorglich Schmerztabletten mitgegeben und mir ein Rezept für die Apotheke mitgegeben. Außerdem sollte ich eine Woche lang nciht in die Sonne und keine Milchprodukte essen. Na ja, vielleicht liegt der Fall bei dir ja anders.....

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren