Ist das Färben der Wimpern schädlich?

Hallo zusammen!

Da mich das tägliche Tuschen der Wimpern ziemlich nervt, habe ich sie mir am Freitag das erste Mal beim Friseur färben lassen. Ich bin mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden, aber eine Freundin meinte, man solle das lieber nicht machen. Angeblich sei das nicht gut für die Augen und die Wimpern würden davon abbrechen. Hat sie recht?

Antworten (3)
@Monty264

Ich überlege mir auch, ob ich das machen lassen soll. Allmählich wird nämlich alles so grau und unscheinbar, dass ich mich schon wie die sprichwörtliche graue Maus fühle!

Ich habe mir auch die Wimpern und dazu noch die Augenbrauen färben lassen und bin sehr glücklich mit dem Ergebnis. Ich finde, dass das auch viel natürlicher aussieht, als wenn ich das jeden Tag selbst mache.

Ach was, wenn ein Frisör das macht, ist das Färben nicht schlecht für die Augen und Wimpern. Wenn man das selbst unprofessionell macht und dabei was ins Auge geht, dann natürlich schon.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren