Ist es doch der Blinddarm?

Hallo, ich bin 32 Jahre alt und bin so langsam aber sicher hier am durchdrehen. Ich laufe jetzt schon 4 Wochen mit Unterleibsbeschwerden rechts rum und es wird nicht besser. Mit verdacht auf Blinddarm stationär im Krankenhaus gewesen. Blutwerte, Sonographie ok. kein Loslass Schmerz, auch das Bein kann ich ohne Schmerzen anwinkeln.Es sind einfach nur die tagtäglichen Schmerzen auf er rechten Seiten zwishcen Hüftknochen und Schambehaarung. Es fühlt sich an wie ein Druck, ein stechen, und Periodenschmerz...ganz momisch..jetzt hab ich seit gestern auch noch Rückenschmerzen unten dazubekommen. Ärzte sind sich nicht sicher was es ist..Blinddarm ist noch nicht ausgeschlossen. bekomme nun Antibiotika da sie einen Verdacht auf Eierstockentzündung haben. Diese muss ich 10 Tage nehmen. Bin heute bei Tag drei und immernoch die gleichen Schmerzen. Glaube echt es ist der Blinddarm..halte es bald nicht mehr aus. Man hat keine Lebensqualität mehr. habe auch 2 Kinder die nicht jeden tag beim Arzt verbringen wollen. Bitte hilft mir. Was kann es sein? Soll ich doch eine Bauchspiegelung machen? auch will mein Arzt (Internist) mir eine Rektale Untersuchung machen mit dem Finger um zu sehn ob er dadurch Blinddarm ausschliessen kann.

Antworten (6)
Bauchspiegelung

Damit können die Ärzte das doch gut feststellen. War bei mir auch ein ewiges Hin und Her. Hatte Schmerzen im rechten Unterbauch, aber die Drückpunkte usw. für Verdacht auf Blinddarm haben nichts angezeigt. Dann Verdacht auf Eierstockentzündung, da sich bei Frauen eben Blindarm und Eierstock schwer unterscheiden lässt. Dann Bauchspiegelung, Blinddarm war leicht gereizt und sie haben ihn gleich mit rausgenommen. Hatte auch noch eine Zyste, die übrigens auch solche beschwerden auslösen kann. Vielleicht auch bei dir der Fall? LG

Komisch

Mein Text wurde nicht reingemacht, also nochmal...

Dann lasse die machen, denn ich weis nicht, kenne kaum weiblichen Körper (bin Mann) und wenn ja evtl die OP drin is.
Nach OP könnte aber noch das problem sein, weil es nicht der Blinddram, sonder iwas anders is, weis aber zur Zeit keiner...

Wenn aber zwei Ärzte dasselbe sagen wäre es der Treffer oder? Also zwei Bauchspielgelungen, dann weisste was.

Dark-Dreams

Ct hatte ich auch

Schin..nur sagte man dann im anschluss das man im ct den blinddarm srlten sieht. So wars eben bei mir. Ich denke am sinnvollsten znd schnellsten wäre wohl die bauchspiegelung.

Welche Untersuchungen standen an

Also die Frage ist ja: Welche Untersuchungen standen an.
Wenn alle Ärzte genau dasselbe taten, dann gibt es nur eine Lösung.
Warum also nicht mal MRT nehmen (kostet viel) oder Rönten (billiger) aber dann sieht man mehr, als nur "Fühlen dank Drücken".

Wenn aber alle 3 sagen "Könnte sein" dann wäre es eine Lösung.
Nur wieder die Frage: ich liege in der Klink für 14 tage, was tun meine Kids...

Schwieirg eben, aber Leben ist nicht immer der Ponyhof.

Dark-Dreams

Also da es ja schon ewig so geht

War ich nicht nur bei einem arzt.. ich war bestimmt 3 mal beim Notarzt im Krankenhaus.. paarmal beim Hausarzt, dann noch ein paarmal beim Internisten. Keiner kann Blinddarm ausschliessen. Aber soll ich jetzt ewig mit Schmerzen rumlaufen?

Ja Überprüfen lassen

Eine Überprüfung ist sicherer, als wenn dir hier iwer was erzählt!
Warum aber nur einen Arzt? Ich kenne Leute die brauchen 3 Ärzte damit es die Krankheit erkannt wurde.
Also daher wäre es besser, wenn mal 2 oder 3 Internisten sehen.
Jede person kennt etwas, manchmal ist es eben interessant ds eine person anders was weis, oder?
Wir user haben hier keine Glaskugel, kenne Dich nicht, sind keine Professern oder Docs, sondern nur "Normale" Typen! Daher können wir nicht wirklich helfen sondern nur aufzeigen das DU zum Arzt besser gehst.

Wo ist die Familie? Also das Kids ned so toll sind wenn es "stinkt", Medis im Arzthaus riechen ja wirklich viel, also dann "abgeben" Zur Mutti/Oma, Schwester oder was da is.

Viel Glück
Dark-Dreams

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren