Ist etwas Dreck am Schwimmbeckenrand ein Zeichen von mangelnder Hygiene oder normal?

Im Freizeitbad ist mir neulich aufgefallen, dass meist am Schwimmbeckenrand oft Dreck liegt.
Ist das wohl ein Zeichen mangelnder Hygiene, funktioniert die Umwälzanlage dort nicht richtig oder ist dort zu wenig Chlor drin?

LG

Antworten (3)

Dreck? Das gehört wirklich nicht ins Schwimmbad - mangelnde Hygiene!

Dreckig

Hallo Frauody,

bei Dreck am Beckenrand muss ich Leila zustimmen. Das ist eindeutig ein Zeichen mangelnder Hygiene. Normalerweise sollte mehr als einmal täglich das Schwimmbad gesäubert werden, da auch die Bademeister bzw. weiteres Personal (je nach Schwimmbad) darauf achten sollten. Nun ist allerdings die Frage, ob es dort immer so aussieht (vlt warst du ja schon mehrmals da) oder ob an diesem Tag zufällig sehr viel los war?? Bist du dir denn auch sicher, ob es wirklich zu entfernender Derck war oder ob es vlt Sporen, Schimmel oder Kalk war? Das ist dann nicht unbedingt eine Sache mangelnder Reinigung, sondern könnte an einer falschen Klimatisierung, Bauweise oder an falsch verwendeten Materialien der Schwimmhallen liegen. Diese Variante ist natürlich nicht zwangsweise besser bzw gesundheitsfördernder oder wünschenswerter, aber dafür trägt der Personal keine Schuld. Aber auch an Leila: Kopf hoch! In Deutschland sehen nicht alle Schwimmbäder so aus, man muss nur das richtige finden ;)

Meine meinung

In meinen augen ist das eindeutig ein zeichen mangelnder hygiene, egal welche ursache es dafür gibt.
das ist übrigens DER grund warum ich prinzipiell nicht in öffentliche bäder gehe.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren