Ist Heisshunger nach überstandener Magersucht normal?

Meine Freundin war lange magersüchtig und wog nur noch 47kg, obwohl sie 1, 74m gross ist.
Zum Glück hat sie die Magersucht überwunden und isst jetzt wieder regelmässig.
Ich bin ja froh, dass sie wieder zugenommen hat, aber sie hat jetzt richtige Fressanfälle.
Ist das normal nach überstandener Magersucht, oder sollte sie sie sich helfen lassen, damit auch diese unkontrollierten Fressattacken aufhören?

Antworten (8)

Ich bin auch karmas Meinung. Könnte sich die Frau nicht wenigstens einer Selbsthilfegruppe anschließen, die sich gegenseitig Stütze gibt?

Ich fürchte, dass die den Essstörungen zugrundeliegenden Probleme der jungen Frau nicht ausreichend behandelt wurden. Sie wurde meiner Meinung nach viel zu früh aus der ärtzlichen Obhut entlassen.

@KlausRock

Genau! Die Mäßigkeit zählt deshalb auch zu den Kardinaltugenden!

@junimaui

Das Ganze erinnert mich ein bisschen an die deutschen Nachkriegsjahre: Nachdem die Bevölkerung jahrelang Hunger gelitten hatte, haben sie sich dann in den Wirtschaftswunderjahren erstmal die Bäuche vollgehauen - nur um dann in den Siebzigern wieder in den Schlankheitswahn (Twiggy!) zu verfallen.
Es scheint nicht leicht zu sein, das richtige Mittelmaß zu finden ...

Kompensation

Diese Heißhungerattacken sind vielleicht eine Kompensation für die vorausgegangen Jahre der Magersucht. Sie will jetzt mit aller Macht gesund sein und sich richtig ernähren und übertreibt dabei.
Ich vermute, dass sich ihr Essverhalten nach einiger Zeit normalisieren wird.

Das ist nicht normal. Als meine Freundin aus der Klinik entlassen wurde, hatte sie noch sehr lange danach Schwierigkeiten, sich halbwegs normal zu ernähren. Heißhunger kennt sie bis heute nicht. Sie muss sich regelrecht überwinden, sich eine bestimmte Menge Essen auf den Teller zu legen.

Eine Sucht gegen die andere eingetauscht

Das hört sich aber schlimm an! Natürlich ist es gut, dass Addis Freundin die lebensbedrohliche Magersucht überwunden hat, aber sie ist leider ganz und gar nicht geheilt worden: Die Fressanfälle zeugen davon. Addi93 sollte darauf dringen, dass sich seine Freundin wegen ihrer Essstörung wieder in Behandlung begibt.

Normal?

Es kann vieleicht sein, dass sie in Bulemie rutscht...pass auf sie auf!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren