Ist Karies immer sichtbar?

Hallöchen an alle hier!
Ich habe leider eine Vorliebe für Süssigkeiten, und seit ein paar Tagen tut mir ein Backenzahn weh. Obwohl ich mir immer gewissenhaft die Zähne putze (Morgens Aronal, Abends Elmex ;)) hab ich jetzt Angst Karies gekriegt zu haben. Hab daraufhin den Zahn mit einem Mundspiegel abgesucht, aber konnte keine dunklen Stellen erkennen.
Kann Karies auch im inneren Teil des Zahns entstehen, wo man es von aussen nicht sieht?

Liebe Grüße, cirpel

Antworten (2)
135790
Ab zum Arzt

Gehe zu einem Zahnarzt, nur der kann dir zu 100% sagen, was es ist.
Wie schon Anyalala geschrieben hat, kostet es die 10€ Praxisgebühr nur, wenn etwas gemacht werden muss, das nachschauen selbst kostet nichts.

Kann auch versteckt sein

Hallo!
Karies kommt immer von außen, ist aber nicht immer sichtbar. Zahnzwischenräume sind zum Beispiel prädestiniert, Ablagerungen und Karies zu sammeln, ohne dass man was sehen kann. Lass am besten mal einen Zahnarzt drüber schauen. Wenn du Glück hast, und es nur eine Reizung ist, bei der nichts gemacht werden muss, kostet es sogar nicht die 10 euro.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren