Ist Katzenschnupfen gefährlich?

Gestern hat meine Tochter ein kleines Katzenkind gefunden.Nachdem wir sicher waren, daß das kleine Kätzchen niemandem gehört, haben wir es mit nach Hause genommen.Wir stellten dann fest, daß das kleine einen Katzenschnupfen hat.Wir habe aber auch noch eine ältere Katze.Nun haben wir Angst, daß das Findelkätzchen unsere ältere Katze ansteckt.Was müssen wir beachten?Oder gibt es Hausmittel gegen Katzenschnupfen?Kann uns jemand helfen?Vielen Dank!Samdy

Themen
Antworten (1)
Katzenschnupfen

Katzenschnupfen ist für den Menschen nicht ansteckend. Für andere Katzen, die im Haushalt sind, ist Katzenschnupfen allerdings hoch ansteckend. Eine Katze, mit Verdacht auf Katzenschnupfen muss schnellstens zum Tierarzt gebracht werden, damit der Katzenschnupfen behandelt werden kann. Katzenschnupfen ist kann tödlich für das betroffene Tier sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren