Als erstes Haustier eine Katze?

Halli Hallo allerseits, meine 9jährige Tochter möchte unbedingt ein Haustier haben. Wir haben schon hin und herüberlegt, sind aber zu dem Schluß gekommen, dass ein Käfigtier nicht so das Wahre ist. Deshalb hatte wir evtl. an eine Katze gedacht. Sie soll aber auch einiges dazu beitragen. Wie sieht das mit den monatlichen Kosten eines solchen Tieres aus? Was sollte man da so einplanen?

Themen
Antworten (2)

Also ich gebe im Monat inklusive Katzenstreu, Trocken- und feuchtfutter höchstens 20 euro aus. Wenn überhaupt soviel.
das finde ich völlig in ordnung für das was die katze mir zurück gibt :)

Für Futter etc würde ich pro Tag mit ca 1, 20 kalkulieren, wenn du die Katze wirklich drinnenhalten möchtest.
Naja günstig sind Haustiere nie, das solltest du auf jeden fall beachten, vor allem, da es immer auch sein kann, dass sie krank werden, dann kommen einige kosten auf euch zu...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren