Wann darf man Katzenbabys von der Mutter trennen?

Meine Nachbarin hat eine Katze. Sie bekommt bald ihre Babys. Ich möchte gerne eines des kleinen Kätzchen haben und mir ist auch eines versprochen. So einiges habe ich schon für das Katzenbaby gekauft. Ein Bettchen, ein Katzenklo, Spielzeug und Nahrung. Ich kann es kaum abwarten, bis die Katzenbabys geboren werden. Ab wann darf ich das Kleine dann zu mir nehmen? Wie lange muß es bei der Mutter bleiben? Ich will nicht, daß das kleine Kätzchen Schaden nimmt. Wißt ihr welcher Zeitpunkt zur Trennung ideal wäre? Liebe Grüße Franziska

Themen
Antworten (1)
Vierteljahr ist Minimum

Ich kann gut verstehen, dass man ein Katzenbaby möglichst früh haben möchte, weil die Kleinen so putzig sind. Aber das ist weder für die Katzenmutter noch für die Babys gut. Die Katze bringt ihren Jungen ja in den ersten Lebensmonaten alles bei, was sie wissen müssen. Das gilt fürs Mäusejagen genauso wie für das Sozialverhalten. Wenn man die Babys der Mutter einfach wegnimmt, riskiert man, "Sozialkrüppel" zu bekommen. Und das Mäusejagen müsste man den Kleinen dann auch selbst beibringe, was nicht so ganz einfach sein dürfte.
Also muss man sich gedulden und die Kleinen mindestens 3, besser 4 Monate noch bei der Mutter lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren