Was, wenn Katerchen nicht kastriert ist?

Hab eine kleine süsse Katze seit einigen Wochen, ein Katerchen. Ich möchte ihm eigentlich seine Klöten bewahren und ihn nicht kastrieren lassen. Bei einem Weibchen würde ich sofort sterilisieren lassen, sonst hat man nachher ungeplanten Nachwuchs. Ist das ein sehr grosser Unterschied, wenn ich den Kater nicht kastrieren lasse? Gibts da Probleme?

Themen
Antworten (1)
Viel

Unkastrierte Kater sind meist 2-3 Wochen lang unterwegs um eben nach Kätzinnen zu suchen und kommen daher nur selten nach hause. Folglich steigt die Wahrscheinlichkeit an FIV oder Leukose zu erkranken um ein vielfaches.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren