Ist nach hartem Ausdauertraining der Aufenthalt in einer Infrarotkabine für die Regeneration gut?

Im Fitnessclub mache ich momentan ein hartes Ausdauertraining. Danach brauche ich meist einen Tag zur Regeneration. Ich möchte aber gerne täglich trainieren. Ein Kollege meinte, ich solle nach dem Training in eine Infrarotkabine im Club gehen, das würde die Regeneration beschleunigen. Ist das tatsächlich so, welche Erfahrungen gibt es dazu?

Antworten (4)
Infrarotkabine

Super, dass ihr bei euch eine Infrarotkabine habt. Bei uns gibt es leider keine. Ich gehe manchmal nach dem Sport in die Sauna, was ja auch gut für die Regeneration sein soll.

Wenn man sich nicht genug erholt, zieht man sich schnell Sportverletzungen zu. Die Infrarotkabine ist zwar okay, aber die Zeit, die man darin verbringt, reicht nicht aus, um sich zu erholen.

Täglich trainineren geht nicht!

Auch wenn so eine Infrarotkabine die Regeneration vielleicht etwas fördern kann, so kann man dadurch nicht den trainingsfreien Tag einfach überflüssig machen. Die Muskeln brauchen nach einem oder mehreren Tagen Training unbedingt eine mindestens 48-stündige Auszeit, damit die Superkompensation stattfinden kann. Du kannst auf keinen Fall täglich trainieren, ohne dass du Rückschritte machst oder stagnierst.

Pause machen

Ich würde deinem Körper den einen Tag Pause gönnen. Auf Dauer schadest du dir sonst eher.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren