Infrarot-Wärmekabinen aus Zedernholz

Wir haben bei einem Händler sehr schöne und günstige Wärmekabinen aus weißem Zedernholz gesehen. Man sagte uns das Zedernholzkabinen eine desinfizierende Eigenschaft hätten, weiter sagte der Verkäufer das dieses Zedernöl bei der Erwärmung austritt und zudem auch beruhigend (riecht sehr angenehm) bei der Anwendung wirkt. Beim weiteren Nachfragen sagte mir der Verkäufer das Kabinen in China produziert werden. Jetzt habe ich gehört, das solche Zedernholz-Wärmekabinen auch gesundheitsschädlich sein können? Jetzt weis ich nicht wie ich mich entscheiden soll?
Kann mir jemand dazu was sagen?

Antworten (6)
Zedernholz...

Zedernohlz macht nur im Saunabereich wirklich Sinn, wegen der vielen Feuchtigkeit. In einer Infrarotkabine jedoch ist Zeder völlig nutzlos.

Zedernholz Kabinen sind etwas für "Liebhaber" dieser Holzart. Einen wirklichen nutzen im Infrarotbereich haben sie nicht. Das ist nur Marketing...und kostet mehr.

Gruß
Hank

Red Zeder

Wir haben unsere Kabine seit ca. 8 Jahren. Sie ist aus Red Zeder. Sie duftet noch wie am ersten Tag. Man fühlt sich einfach wohl darin. Ein anderes Holz würde ich auch niemals nehmen. Damals hat sie 4500 Euro gekostet und ist es auch wert. Also lieber etwas länger sparen - aber dann auch was gutes kaufen.
Liebe Grüße Tine

Mobile Tiefen Vital Wärme Kabinen

Hallo zusammen, meine Familie hat eine sehr positive Erfahrungen mit einer mobilen Tiefen Vital Wärme Kabine für zuhause gemacht. Die Kabine ist zwar für eine Person konstruiert, aber hat dadurch viele positive Wirkungen vom Abnehmen, Schönheit, weichere Haut, Entschlackung pur, 3-fachen Stoffwechsel sowie mein Immunsystem hat sich positiv verbessert. Ich leide unter einer Pollenallergie, diese habe ich mit der regelmäßigen Anwendung meiner Tiefen Vital Wärme Gerät fest im Griff. Keine tränenden Augen und laufende Nase mehr. Das Gerät habe bewusst nicht aus dem Internet oder aus Asien. Das Gerät habe ich original vom deutschen Hersteller, der das Patent für das Gerät besitzt, etliche Zertifikate wie Apothekenzulassung, GS, Tüv Gutachten und vielse mehr. Ich habe mich selbt davon überzeugt und habe es meinen Bekannten und Freunde weiterempfohlen. Ich finde " Made by Germany" sollte man nicht außer acht lassen, wenn man ein langlebiges und sicheres Produkt erwerben möchte. Der Preis lag in etwa bei 1000€.
Übrigens das Reinigen des Gerätes ist gar nicht notwendig, da die Kabine eine antibakterielle Schicht besitzt. Das heißt nach einem Durchgang in der Wärmekabine, braucht man nur noch ca. 5 min. das Gerät weiterlaufen lassen, damit wird zu 100 gewährleistet, dass alle Bakterien und Schweißtropfen entfernt werden. Ich möchte keine Werbung machen, aber ich helfe gerne weiter.
Falls ihr interessiert seid zu erfahren, woher ich die Kabine herbekommen habe, dann meldet euch einfach direkt bei mir. Ich müßte die Adresse heraussuchen, aber kein Problem. Meine E-Mail Adresse lautet: h.noureddine@gmx.de
Schöne Grüße
hassan1976

Wärmekabine

Hallo floenzn,
würde mich doch für den Vertreiber der Wärmekabine interessieren. Mein Nachbar und ich wollen uns Wärmekabinen kaufen und machen uns z.Zt. schlau.
Würden uns über eine Antwort freuen.

Viele Grüße
manni200

Wärmekabine

Hallo!

Wir haben auch seit ca. einer Woche eine Infrarot Wärmekabine, welche wir bei Ebay um einen sehr günstigen Preis erhalten haben. Ich kann allerdings nur absolut positiv darüber berichten nachdem ich diese auch mit einer wirklich hochpreisigen deutschen Kabine verglichen habe. Die günstige steht der teuren in fast nichts nach, ist technisch sogar logischer zu bedienen und viel moderner.

Thema Zedernholz / China-Kabinen

Hallo,

mach den Fehler bitte nicht!!! Wir hatten im November eine preiswerte Kabine aus angeblich "über 300 J. altem Zedernholz" bei Ebay gekauft, und das, was dann kam, war einfach nur SCHROTT!!! Übrigens auch aus China. Die Kabine war total mies verarbeitet, auch die technische Ausstattung spottete jeder Beschreibung. Billigste Heizmatten, "Abfallholz", garantiert nichts TÜV-geprüft: Ich bin sicher, daß wir mit diesem Billigteil (knapp 1400 € für eine Drei-Personen-Kabine) keine Freude gehabt hätten. Zum Glück konnen wir von unserem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Da wir aber ganz versessen auf eine Wärmekabine waren, haben wir uns nach diesem Reinfall viel Zeit gelassen und uns gründlichst informiert.
Dabei haben wir gelernt: ECHTES Zedernholz ist sehr, sehr teuer. Eine derartige Kabine würdest du nicht unter 10.000 € bekommen. Das, was (mehr oder weniger preiswert, ) als Zedernholz angeboten wird, ist eingefärbtes Billigholz, aus dem bei Erwärmung giftige bzw. zumindest allergieauslösende Dämpfe von irgendwelchen Chemikalien austreten können.

Wir sind nun stolze Besitzer einer echt hochwertigen Kabine von einem deutschen Hersteller (will hier keine Schleichwerbung machen), spürten sofort die positive Wirkung der Infrarotwärme und würden sie für nichts in der Welt mehr hergeben. Sie wurde aus heimischem Holz (Kiefer) hergestellt, ist super verarbeitet und duftet auch sehr angenehm. Der Preis lag bei 6500 € für eine 3-Personen-Kabine, aber sie ist auch jeden Euro wert. Mein Rat: nehmt bitte Abstand von einem Billigteil!

Viele Grüße
Christine

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren