Ist nach "PDA" eine ambulante Entbindung noch möglich?

Meine Tochter ist im siebten Monat. Aus Angst vor den Schmerzen will sie vorher eine "PDA" bekommen. Außerdem will sie ambulant entbinden und nach der Geburt nach Hause. Soviel ich weiß, gibt es bei einer PDA auch diverse Gefahren und ich denke nicht, daß damit eine ambulante Entbindung möglich sein wird. Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Lalala

Antworten (2)
Gefahren durch PDA und ambulante Entbindung?

Keine Entbindung ist ganz ohne Risiko, aber eine PDA erhöht das Risiko nun auch nicht...

PDA ambulant

Na ja, gleich nach der Entbindung kann man soweit ich weiß nicht nach Hause, aber doch relativ schnell. Ich glaube nach frühestens zwei oder drei Tagen. Einen Tag lang muss man jedenfalls noch liegen bleiben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren