Kann der zukünftige Arbeitgeber erst einen Gesundheitscheck verlangen?

Mein neuer Job ist so gut wie sicher. Aber jetzt wird noch ein Gesundheitscheck von einem unabhängigen Arzt verlangt. Ist das so üblich und welche Daten werden dem Arbeitgeber mitgeteilt? Kann das eventuell meinen Job gefährden? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke. Gruß, Souriceau

Antworten (4)

Wer nichts hat, braucht sich auch keine Sorgen zu machen vor einer gesundheitlichen Untersuchung, die ein Arbeitgeber verlangt.

Stimmt, Augenuntersuchungen sind vielen Unternehmen Routine und helfen dem Arbeitnehmer auch sich zu schützen, gerade bei anstrengender Arbeit am Bildschirm.

Gesundheitscheck

Verantwortungsvolle Arbeitgeber fordern durchaus einen Gesundheitscheck. Das ist auch gut so - entsprechend des Berufseinsatzes ist es schon wichtig, abzklären bzw. zu untersuchen, ob der zukünftige Mitarbeiter gesund und fit ist.

...

Kommt auf den Job an, aber wenn dein Gesundheitszustand (körperliche und psych. Eignung) dabei wichtig ist, kann dein Arbeitgeber das verlangen und logo bekommt er dann auch die Ergebnisse.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren