Kann durch häufiges Röntgen des Brustkorbs höheres Brustkrebsrisiko entstehen?

Ich habe neulich gehört, daß besonders jüngere Frauen durch häufiges Röntgen des Brustkorbes ein erhöhtes Risiko,
haben, an Brustkrebs zu erkranken. Ist da wirklich was dran und ab wieviel Röntgeneinheiten könnte das gefährlich werden? Was meint ihr? Gruß, Sers

Antworten (1)
Röntgen und Brustkrebs

Ein Risiko beim Röntgen besteht immer. Man sollte sooft wie möglich vermeiden, sich Röntgen zu lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren