Vorsorge bei Brustkrebs

Ich gehe regelmässig zur Brustkrebs-Vorsorge.Da bin ich ganz genau, weil ich glaube, daß man Brustkrebs noch heilen kann, wenn man ihn nur früh genug erkennt.Ich überlege aber, ob es gut ist, wenn man so oft zur Mammographie geht.Kann diese Untersuchung den Krebs vielleicht erst auslösen?Was meint ihr, und wie oft geht ihr zur Mammographie?Bruß lila51

Antworten (1)
Mammographie

Die Vorsorgeuntersuchung gegen Brustkrebs sollte man einmal im Jahr machen. Das reicht völlig aus, da auch bei der Mammographie Röntgenstrahlen eingesetzt werden, ist es auf jeden Fall besser nicht zu oft diese Untersuchung zu machen. Die Krankenkassen zahlen auch nur eine Vorsorgeuntersuchung im Jahr.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren