Brustkrebs durch zu engen BH?

Bei meiner Kusine wurde Brustkrebs entdeckt.Als sie den Arzt fragte, wie es zu stande gekommen ist meinte er, dass esentweder erblich bedingt ist oder die engen Bhs (Push-Up) der Auslöser sind, da anscheinend Drüsen und Gewebe dadurch eingeengt werden. Ist das wahr? Werden wirklich Drüsen eingeengt?
Entsteht dadurch Brustkrebs?

Antworten (1)
-.-

Das gehört zum Glück in den bereich der Ammenmärchen. Angeblich solle ein zu enger BH die Lymphbahnen in der Brust abklemmen, sodass es zu Stoffwechselstörungen und somit zum Krebs kommen kann. Das stimmt aber nicht! Also zu dem Arzt...naja.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren