Bin sehr verunischert, Verkalkungen Birads IV

Hallo,

ich bin 49 Jahre alt. Letzte Woche war ich zur Mammografie. Dort stellte mein Radiologe Verkalkungen in der rechten Brust (Birads IV) fest. Soll zur Biopsie gehen. War gestern im Brustzentrum Wiesbaden und habe einen Termin für den 10.03.2010 erhalten. Habe große Angst, da in meiner Familie mütterlicher Seite zwei Fälle von Brustkrebs aufgetreten sind. Wer hat ähnliche Erfahrungen damit und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank.

Antworten (1)
Zuerst di Diagnose.....

Verkalkungen müssen nicht auf Brustkrebs bezogen werden.Wenn du die
genaue Diagnose hast, dann melde Dich bei mir.Sollte das Krebs sein, dann
sofort operiern, nicht warten !!!Soäter nach der OP gebe ich Dir eine gute
Adresse, wo Du postoperative, biologische Nachsorgetherapie machen kannst.
Wünsche alles Gute, melde Dich !!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren