Kann durch häufiges Tragen von Hüfthosen eine Knochenhautentzündung entstehen?

Seit einigen Monaten trage ich überwiegend nur Hüfthosen. Letztes Wochenende bekam ich plötzlich Hüftschmerzen. Der Doc diagnostizierte eine Knochenhautentzündung. Könnte diese Entzündung durch das häufige Tragen von Hüfthosen passiert sein, was meint ihr? Danke für euer Beiträge dazu. Gruß, Helena

Themen
Antworten (1)
Knochenhautentzündung

Ja, dass kann wirklich passieren, da auf dem Beckenkamm keine schützende Fettschicht ist.
So kann bei diesem Druck eine Kochenhautreizung entstehen.
Solltest mal eine zeitlang auf enge Hüfthosen verzichten oder zumindest den Gürtel nicht zu festziehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren