Kann eine langwierige EBV-Infektion die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigen?

Wie ist das, wenn man eine EBV-Infektion über längere Zeit hat...kann dadurch die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigt werden?
Ich hörte, dass man dadurch sogar zeugungsunfähig werden könne...stimmt das?
Danke

Antworten (2)

Theoretisch müsste man davon ausgehen können, dass die Zeugungsfähigkeit unter einer EBV-Infektion leiden kann, denn auch die Hoden besitzen Lymphknoten, die vom Pfeifferschen Drüsenfieber befallen sein könnte.
In der Praxis ist mir aber solch ein Fall noch nie untergekommen.

Ich glaube das kann passieren, ist aber eher unwahrscheinlich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren