Kann Hirnzyste Schwindelgefühle auslösen?

Wegen andauernden Schwindelgefühle war ich beim MRT und es wurde nur eine kleine Hirnzyste festgestellt, die angeblich unbedenklich sei. Der Doc meinte, daß meine Rückenprobleme auch Auslöser für meine Schwindelanfälle sein könnte. Ich habe panische Angst vor einem Hirntumor. Sollte ich zu einem anderen Neurologen oder erst mal zum Orthopäden, was meint ihr? Danke für jeden Tipp. Gruß, Savena

Antworten (2)

Ja, bestimmt, das klingt ja nicht gerade nur nach einer Erkältung. Ist ja immerhin eine Zyste im Gehirn, die kann sicher auch Schwindelgefühle auslösen.

Hirnzyste

Eine Hirnzyste kann bestimmt auch Schwindelgefühle auslösen. Aber das sollte man unbedingt beim behandelnden Arzt ansprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren