Kann ich das Feuermal überschminken?

Gestern habe ich eine neue Stelle angetreten.Ich bin Kundenberaterin.Was mich bedrückt ist, ich habe ein Feuermal im Gesicht.Neuerdings störte es mich.Normalerweise war ich so selbstbewußt, daß mich der rote Fleck im Gesicht nicht aufgeregt hat.Genau weiss ich nicht warum ich so pingelig geworden bin.Ich möchte das Feuermal gerne verdecken , am besten überschminken.Weiss jemand welches Makeup ich dafür benutzen muss?Kann mir jemand weiterhelfen?Vielen Dank, Gruß Nina

Antworten (4)
Feuermal abdecken

Ich habe auch ein feuermal im Gesicht auf der linken Gesichtshälfte von der Stirn bis zur oberen Lippe als Kind habe ich das gelasert bekommen es ist auch heller geworden habe ne halbe Stunde vorher ne Betäubungs-Creme zuhause drauf bekommen und dann zum Arzt die Creme wurde abgewischt und das Lasern hat begonnen es war angenehm hat nicht weh getan ich bin gerne zur Behandlung gegangen bis zu diesem einem Tag da hat der Arzt mehrmals auf meiner Nase gelasert und das hat sich rein gebrannt das tat so schrecklich weh das ich seit diesem Tag nicht mehr hin gegangen bin heute wäre es mit Sicherheit schon weg aber naja
Ich habe sehr viele make-Ups ausprobiert von teuer bis billig das eine war zu hell das andere zu dunkel das deckte nicht richtig ab und und und aber jetzt benutze ich seit Jahren Camouflage von Artdeco erhältlich bei Douglas und ich bin super zufrieden es deckt richtig gut ab und zum fixieren benutze ich einfaches Baby-Puder Es ist einfach wunderbar

Lg meliaa

Feuermal und das Abdecken mit Makeup

Ich habe ein Feuermal über die gesamte linke Gesichtshälfte. Mehrmals war ich in der Uniklinik Marburg in der Dermatologischen Abteilung. Dort wurde mir unter Vollnarkose die Gesichtshälfte mit einem hochtourigen Schleifgerät abgeschliffen. Eine schmerzhafte Prozedur, das Feuermal wurde allerdings schwächer. Heute wendet man Laser an, was sicherlich angenehmer ist. Ich habe dann mehrere Makeup ausprobiert und bin dann an das "Double Wear Maximum Cover" von Estee Lauder gekommen, was meiner Meinung nach die beste Entscheidung war. Ich nehme dieses seit Jahren und bin damit sehr zufrieden, es deckt völlig ab. Nachdem ich das Makeup über das ganze Gesicht aufgetragen habe, decke ich noch mit Puder ab. Hervorragend! Viel Erfolg damit!

Dermacolur

Es gibt ein spezial Make up, das kann man z.B. über die Apotheke kaufen.

Es heißt: Dermacolor. Zuerst wird das Makeup aufgetragen und dann mit einem speziellen Fixierpuder bestäubt. Ist super, nehme ich schon seit Jahren. Mal im Internet nachschauen, beim ersten Mal ist es am Besten zu einer dafür ausgebildeten Fachkosmetikerin zu gehen (wegen der Farbauswahl - es gibt aber nicht so viele). In den Apotheken gibt es manchmal Farbtafeln.

DTech
Ja...

Ja kannste überschminken.
MIt dem richtigen Make-Up klappt sowas ohne probs.
Mach sonst vorher auf deine störenden Stellen Concealer drauf. Das deckt sowas ab. warte paar min. ca. dann machst du dir das eigentliche Make-Up drauf.
Flüssiges Make-Up und anschließend Puder geht ganz gut(So machst meine Freundin immer, aber sie hat nix)
Mousse M-u geht auch.
Probier einfach aus.!

LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren