Kann Joggen mit Tennisschuhen zu erheblichen Fußproblemen führen?

Seit einem Jahr spiele ich regelmäßig Tennis. Nun möchte ich noch meine Ausdauer verbessern und werde mit Joggen beginnen. In meinen Tennisschuhen fühle ich mich recht wohl und auf dem Spielfeld laufe ich ohne Probleme damit. Deshalb möchte ich mir keine speziellen Laufschuhe kaufen sondern denke, dass meine Tennisschuhe dafür ausreichen. Ist das so ok, oder könnten doch Fußprobleme auftreten, was meint ihr?

Themen
Antworten (3)

Ja, gute Tennisschuhe eignen sich auch als Laufschuhe.

Tennisschuhe zum Joggen

Da Tennisschuhe auch gut "gefedert" sind, eignen sich diese auch zum Joggen. Man hat durch das Tennis spielen bereits den Schuh gut eingelaufen und kann ihn auch zum Joggen tragen. Bei Problemen am Fuss oder am Knie sollte man sich dann entschließen, spezielle Laufschuhe zu kaufen, wenn man auch weiß, dass man regelmässig Joggen gehen will.

Hi, eigentlich müsstest du genug Halt in deinen Tennisschuhen haben. Fußprobleme sind da eigentlich auszuschließen!
Viel Spaß beim Jogging.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren