Kann man Babynahrung auch mit normalem Leitungswasser zubereiten?

Unsere Kleine wird bald Babynahrung bekommen. Soviel ich vermute, wird das wohl mit Wasser zubereitet. Kann ich dazu normales Leitungswasser nehmen oder ist da besonderes Wasser zu empfehlen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Sanniperle

Antworten (3)
Mineralwasser für Babys

Ich nehme da doch lieber Mineralwasser. Aber nur das, wo extra draufsteht, dass es für Säuglinge geeignet ist. So weit ich weiß, bedeutet das vor allem, dass kaum Natrium enthalten ist.

Vorher abkochen

Grundsätzlich ist unser Leitungswasser schon auch zur Zubereitung von Säuglinsnahrung geeignet, wobei ich es allerdings vorher immer abkoche. Das mache ich auch für mich selbst, weil eine Heilpraktikerin es mir so empfohlen hat.

@sanniperle

Hi
Ja du kannst leitungswasser her nehmen, du sollstest das wasser ab kochen damit keine Keime überleben können.
Wenn dir das zu unsicher ist solltest du stilles Wasser aus Glas Flaschen nehmen. Damit bist du auf der sicheren seite.
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren