Kann man das Haar überpflegen, wenn man nach jeder Wäsche eine Spülung macht?

Hallo! Ich habe mir vor zwei Jahren meine überschulterlangen Haare kürzen lassen, bis zum Kinn. Ich versuche jetzt sie wieder wachsen zu lassen, habe aber ständig splissige Spitzen. Aus diesm Grund mache ich nach jeder Wäsche eine Spülung und meine Haare sind dann schnell wieder fettig. Meine Frage wäre:Darf man nach jeder Haarwäsche eine Spüälung machen, oder kann man das Haar auch "überpflegen"? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wäre euch dankbar für einen Tipp! LG Angie

Themen
Antworten (2)
Nur in die Spitzen

Ich würde mir den Conditioner nur in die Spitzen einmassieren, das reicht aus. Dein Ansatz muss doch nicht damit "belastet" werden^^.

Balea Serum

Es gibt doch mittlerweile genug Antisplissprodukte - von BALEA Professional das Antispliss Serum zB. Jede Mal nach demWaschen in die Spitzen geben versiegelt die Strukturen und schützt vor Spliss... LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren